fbpx
Breaking news
  1. Pannonia Eagles unterliegen knapp in einem spannenden Spiel in Znaim
  2. Eagles gewinnen im ersten Heimspiel mit 38:14 gegen die Mödling Rangers II
  3. Bittere Auswärtsniederlage der Eagles in Wien gegen die Warlords
  4. Zwei neue Gesichter im Eagles Coaching Staff
  5. AFL Division 2 – American Football Vorbereitung 2019

Flag Football – Grundlagen und Regeln

American Football ist DIE Trendsportart und Kinder und Jugendlichen in Österreich. Kein Wunder, denn American Football bietet Action, Spannung und jede Menge Stars mit denen man im Fernsehen mitfiebern kann. Auf der anderen Seite ist es verständlich, das man selbst keinen Vollkontaktsport aktiv ausüben möchte beziehungsweise es kritisch sieht, wenn das eigene Kind den Wunsch äußert auch Football spielen zu wollen. Im American Football gibt es aber nicht nur Tackle Football (Vollkontakt mit Schutzausrüstung), sondern auch eine kontaktlose Variante – Flag Football! Anstatt den Gegenspieler zu tacklen, stiehlt man ihm einfach eine der zwei seitlich befestigten Flaggen und beendet somit den Spielzug.

eagles flag football

Welche Vorteile bietet Flag Football mir oder meinem Kind?

Flag Football ist nicht nur einfach eine heruntergestufte Variante des American Football, sondern eine koordinativ und körperlich fordernde Sportart. Flag Football ist eine Sportart, welche die positive Entwicklung junger Menschen fördert. Flag Football Spieler entwickeln im Training mit ihrer Mannschaft:

  • Teamgeist & Disziplin, die Eckpfeiler in jeder Variante des Footballs!
  • Koordinative & konditionelle Leistungsfähigkeit
  • und vor Allem Spaß an der Bewegung

Die kontaktlose Variante des American Football ist auch sehr einsteigerfreundlich, da keinerlei Kosten für spezielle Ausrüstung erforderlich ist! Mit normaler Sportkleidung und rasentauglichen Schuhen sind alle Kosten gedeckt.

Wie funktioniert Flag Football?

Jeder der bereits Tackle Football im Fernsehen gesehen hat, verbindet Körperkontakt mit American Football. Der „fehlende“ Körperkontakt im Flag Football ist wohl der größte Unterschied der beiden Disziplinen. In der Regel stehen sich jeweils 5 Spieler aus zwei Mannschaften gegenüber und versuchen, so wie beim Tackle Football, Touchdowns zu erzielen. Das Feld ist jedoch im Vergleich etwas kleiner und das Spiel mehr auf Beweglichkeit und Schnelligkeit ausgelegt, da kein Körperkontakt erlaubt ist.

Ein Tackle oder Aufhalten des Gegners wird durch das Herausziehen von einer der zwei seitlich befestigen „Flags“ (Stoffahnen) beim Gegner simuliert. Das kann auch ein herausforderndes Unterfangen sein, wenn das Gegenüber schnell und wendig ist. Umso größer ist dann die Freude wenn man den Gegenspieler erfolgreich stoppt.

Wo kann man Flag Football spielen?

Wir freuen uns, wenn wir dein Interesse an Flag Football geweckt haben. Momentan gibt es bei den Pannonia Eagles die Möglichkeit für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren beim Flag Football einzusteigen. Informationen zu Trainingszeiten und Kontaktdaten unserer Trainer findest du hier >> PANNONIA EAGLES FLAG FOOTBALL

Falls du schon bei den Erwachsenen mitspielen möchtest oder nicht aus dem Burgenlandbist, findest du hier eine tolle Auflistung mit Vereinen aus deiner Nähe.